Wolfsburg Stadtbibliothek

wolfsburg stadtbibliothek

Wolfsburg Stadtbibliothek – Eine Oase für Leser und Forscher

Die Wolfsburg Stadtbibliothek ist ein wichtiger Teil der Kulturszene in Wolfsburg, einer Stadt im Bundesland Niedersachsen. Als öffentliche Bibliothek bietet sie nicht nur eine Vielzahl an Büchern und Medien für die Nachbarschaft, sondern auch einen Treffpunkt für Leser und Forscher.

Geschichte der Stadtbibliothek

Die Geschichte der Wolfsburg Stadtbibliothek reicht zurück in das Jahr 1962. In diesem Jahr wurde die Bibliothek als „Kunst- und Kulturabteilung“ des damaligen Kreises Wolfsburg gegründet. Zehn Jahre später, im Jahr 1972, eröffnete sie ihre Türen für die Öffentlichkeit.

Ziele der Stadtbibliothek

Die Hauptziele der Wolfsburg Stadtbibliothek sind es, eine breite Palette an Medien und Dienstleistungen anzubieten, um Leser aller Altersgruppen zu erreichen. Dazu gehören unter anderem:

  • Fachliteratur für Studenten und Forscher
  • Belletristik und Kinder- und Jugendbücher
  • Medien für Menschen mit Behinderungen
  • Digital Medien wie eBooks, Hörbücher und Audiovisuelle Inhalte

Fachbereiche und Angebote

Die Wolfsburg Stadtbibliothek ist in verschiedene Fachbereiche untergliedert, die sich auf bestimmte Themen konzentrieren. Dazu gehören:

  1. Bibliotheca Alexandrina – eine Abteilung für Literaturwissenschaft und Philosophie
  2. Fachbibliothek Medizin – ein Bereich mit medizinischer Fachliteratur
  3. Wirtschafts- und Unternehmensbibliothek – ein Angebot für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen

Dienstleistungen der Stadtbibliothek

Die Wolfsburg Stadtbibliothek bietet eine Vielzahl an Dienstleistungen an. Dazu gehören:

  • Medienausleihe – Leser können Bücher und Medien für einen bestimmten Zeitraum ausleihen
  • Forschungsrecherche – Bibliotheksmitarbeiter helfen bei der Suche nach speziellen Informationen oder Literatur
  • Kurse und Veranstaltungen – regelmäßig finden in der Stadtbibliothek Kurse, Workshops und Vorträge statt
  • Internetzugang – Leser können kostenlos den Internetzugang nutzen

Zahlen und Fakten

Die Wolfsburg Stadtbibliothek ist eine beliebte Einrichtung in der Stadt. Hier sind einige Zahlen und Fakten:

Medienbestand: mehr als 200.000 Medien
Ausleihe: jährlich über 300.000 Mal
Forschungsanfragen: mehr als 10.000 pro Jahr

Zukunft der Stadtbibliothek

Die Wolfsburg Stadtbibliothek ist bestrebt, ihre Angebote und Dienstleistungen weiter zu entwickeln. Dazu gehören unter anderem:

  • die Einführung von Digitalisierungstechniken zur Verbesserung der Medienausleihe
  • die Erweiterung des Angebots an digitalen Medien wie eBooks und Hörbüchern
  • die Förderung von Lesekulturen durch Kurse, Workshops und Vorträge

Kontaktinformationen

Wer mehr über die Wolfsburg Stadtbibliothek erfahren möchte oder sich anfragen hat, kann folgende Kontaktdaten nutzen:

Quellen:

* Stadt Wolfsburg, „Stadtbibliothek“
* Bibliotheksverband Niedersachsen e.V., „Zahlen und Fakten“

Rating
( No ratings yet )