Witten Marienhospital

witten marienhospital

Witten Marien-Hospital – Ein Überblick

Das Witten Marien-Hospital ist ein Krankenhaus im westfälischen Witten und gehört zum Klinikum Vestische Landschaftsverband (VWL). Das Hospital verfügt über 541 Betten und bietet eine Vielzahl an medizinischen Dienstleistungen.

Geschichte des Hospitals

Das Witten Marien-Hospital hat seine Geschichte im Jahr 1894 begonnen, als die Stiftung der Marien-Schwestern in Witten gegründet wurde. Die Schwestern eröffneten ein kleines Krankenhaus mit acht Betten und boten dort medizinische Hilfe an. Im Laufe der Jahre wuchs das Hospital kontinuierlich und expandierte, bis es 1974 zu einem modernen Gesamtkrankenhaus ausgebaut wurde.

Dienstleistungen des Hospitals

Das Witten Marien-Hospital bietet eine breite Palette an medizinischen Dienstleistungen, darunter:

  • Betreuung von Erwachsenen und Kindern in allen Bereichen der Medizin
  • Chirurgische Operationsmöglichkeiten
  • Gynäkologisch-geburtshilfliche Versorgung
  • Palliativmedizin
  • Radiologie und Nuklearmedizin
  • Sportorthopädie und physikalische Medizin
Rating
( No ratings yet )