Himalayak Restaurant

himalayak restaurant

Himlayak Restaurant – Eine Reise durch die himmlischen Küchen Indiens

In der Herzstadt von München, am Fuß des Alpspitze-Massivs, befindet sich ein kulinarisches Juwel, das Himalayak Restaurant. Dieses exotische Lokal bietet eine unvergessliche Essens-Erlebnis für alle, die ihre Geschmacksknospen nach Indien schlagen und sich auf eine Reise durch die himmlischen Küchen des Landes einlassen.

Die Geschichte von Himalayak

Das Himalayak Restaurant wurde 2010 von einem ehemaligen Koch der indischen Armee gegründet. Sein Ziel war es, die authentische indische Küche in Deutschland zu präsentieren und den Menschen eine Möglichkeit zu geben, sich auf eine Reise durch die himmlischen Küchen des Landes einzulassen.

Das Konzept

Himalayak Restaurant ist einzigartig dadurch, dass es nicht nur Gerichte aus verschiedenen Regionen Indiens anbietet, sondern auch traditionelle Kochtechniken und -gerätschaften verwendet. Der Chefkoch hat sich bemüht, die authentischen Geschmacksprofile der verschiedenen Regionen zu erforschen und in seinem Menü widerzuspiegeln.

Das Speiseangebot

Himalayak Restaurant bietet ein umfangreiches Speiseangebot an Gerichten aus allen vier Hauptregionen Indiens: Nordindien, Südindien, Ostsibiria und Westbengalen. Hier finden Sie traditionelle Curry-Gerichte wie Chicken Tikka Masala oder Palak Paneer, aber auch exotischere Gerichte wie Bhut Jolokia Chicken Wings oder Lamb Rogan Josh.

  • Appetizers: Papadum mit verschiedenen Salsas, Samosas und Vada Pav
  • Main Courses: Korma-Gerichte, Tandoori-Ofen-Küche und Gerichte aus dem indischen Süden wie Idlis und Dosas
  • Gerichte nach Region:
    • Nordindien: Chicken Tikka Masala, Palak Paneer und Korma-Gerichte
    • Südindien: Dosa-Gerichte, Idlis und Gerichte mit Kokosnuss
    • Ostsibiria: Momo-Gerichte und Noodle-Suppen
    • Westbengalen: Jhol-Moong-Dal-Gericht und Shrikhand-Rasgulla-Tiramisu-Combination
  • Desserts: Tiramisu, Kulfi Eiscreme und Gerichte mit Kokosnuss

Die Ambiente

Das Himalayak Restaurant bietet ein einzigartiges Ambiente, das den Besuchern die Atmosphäre einer indischen Straße vermittelt. Die Wände sind dekoriert mit traditionellen indischen Drucke und Holzschnitten, während der Boden in warmem Braun-Beige-Ton gehalten ist.

Preise

Das Preisleistungsverhältnis des Himalayak Restaurant ist sehr gut. Die Preise für die Gerichte sind moderat und liegen zwischen 10 bis 20 Euro pro Portion. Das Tiramisu-Combo-Dessert kostet umgerechnet etwa 12,50 €.

Zusammenfassung

Himalayak Restaurant ist eine Reise durch die himmlischen Küchen Indiens in der Mitte von München. Dieses einzigartige Lokal bietet authentische indische Gerichte und -techniken an und vermittelt den Besuchern eine unvergessliche Essens-Erlebnis.

Adresse

Himalayak Restaurant
Schwabingstraße 14, 80799 München

Fazit

Das Himalayak Restaurant ist ein Muss für alle, die sich auf eine Reise durch die himmlischen Küchen Indiens einlassen möchten. Die authentische indische Küche und das einzigartige Ambiente machen dieses Lokal zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Gericht Beschreibung Preis (€)
Papadum mit verschiedenen Salsas Crisp Papadum-Gerichte mit verschiedenen Salsa-Sorten 5,00 – 7,00 €
Bhut Jolokia Chicken Wings Zucker- und Chili-garantierte Hähnchenflügel mit einer leichten Senf-Sauce 12,50 – 15,00 €
Lamb Rogan Josh Zarte Lammhaxe in einem cremigen Jus aus Zwiebeln und Knoblauch 18,00 – 22,00 €
Tiramisu-Combo-Dessert Zucker-Aufstrich-Tiramisu mit Kokosnuss-Eis und einem leichten Karamell-Sauce 12,50 – 15,00 €

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen oder Buchungen kann man das Himalayak Restaurant unter der Telefonnummer +49 (0)89 38 39 37 erreichen.

Rating
( No ratings yet )