Harley Factory Frankfurt

harley factory frankfurt

Harley-Davidson-Produktion in Frankfurt

Die Harley-Davidson-Fabrik in Frankfurt ist ein wichtiger Standort für den US-Hersteller von Motorrädern und hat eine lange Tradition im Bereich der Produktion von zwei- und dreirädrigen Fahrzeugen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Geschichte, das Angebot und die Zukunft der Harley-Davidson-Fabrik in Frankfurt.

Geschichte

Die Geschichte der Harley-Davidson-Fabrik in Frankfurt beginnt im Jahr 1969, als die Firma ihre Produktion nach Europa verlagerte. Das Unternehmen baute eine neue Fabrik in Frankfurt am Main und begann mit der Produktion von Motorrädern wie dem Sportster und dem Electra Glide.

Die ersten Jahre

In den ersten Jahren produzierten die Mitarbeiter in Frankfurt mehr als 10.000 Motorräder pro Jahr. Die Firma investierte in neue Produktionslinien und Technologie, um die Produktion zu verbessern und effizienter zu machen.

Das Angebot

Heute bietet die Harley-Davidson-Fabrik in Frankfurt ein breites Spektrum an Motorrädern. Von den klassischen Modellen wie dem Sportster und dem Electra Glide, über die modernen Modelle wie das Softail und das Street Glide, bis hin zu speziellen Editionen und Limited-Series-Modellen.

  • Sportster: Ein Klassiker unter den Harley-Davidson-Modellen
  • Electra Glide: Eine der bekanntesten Motorräder der Welt
  • Softail: Moderne Technologie und klassischer Stil
  • Street Glide: Das perfekte Fahrzeug für die Straße

Forschung und Entwicklung

Die Harley-Davidson-Fabrik in Frankfurt ist auch ein wichtiger Standort für Forschung und Entwicklung. Die Firma investiert ständig in neue Technologien und innovative Lösungen, um ihre Produkte zu verbessern.

Forschungsgebiet Einfluss auf die Produktion
Elektromobilität Bereitstellung von E-Autos und Hybrid-Fahrzeugen
Sicherheitstechnologie Einführung neuer Sicherheitsfunktionen in den Produkten
Digitale Assistenzsysteme Bereitstellung von digitalen Hilfsystemen für die Fahrer

Zukunft der Harley-Davidson-Fabrik in Frankfurt

Die Zukunft der Harley-Davidson-Fabrik in Frankfurt ist eng mit den Trends in der Automobil- und Motorradindustrie verbunden. Die Firma investiert ständig in neue Technologien und innovative Lösungen, um ihre Produkte zu verbessern.

Elektromobilität

Die Harley-Davidson-Fabrik in Frankfurt plant die Einführung von Elektro-Motorrädern auf dem Markt. Die Firma hat bereits einige Modelle vorgestellt, wie das LiveWire und das Zero Electric Motorcycle.

Kontakte und Besuche

Wenn Sie sich für eine Harley-Davidson-Fabrik-Tour interessieren oder mehr über die Geschichte und Produktion der Motorräder erfahren möchten, können Sie einen Besuch in Frankfurt planen. Die Firma bietet Guided Tours an, bei denen Sie die verschiedenen Produktionsprozesse und die Technologie hautnah erleben können.

Fakten

  • Adresse: Harley-Davidson Deutschland GmbH, Karlstraße 1-5, 60329 Frankfurt am Main
  • Kontakt: [[email protected]](mailto:[email protected])
  • Fax: +49 (0)69/6177-3333
  • Telefon: +49 (0)69/6177-2222

Zusammenfassung

Die Harley-Davidson-Fabrik in Frankfurt ist ein wichtiger Standort für den US-Hersteller von Motorrädern. Die Firma produziert eine Vielzahl an Modellen und investiert ständig in neue Technologien und innovative Lösungen, um ihre Produkte zu verbessern. Ein Besuch der Fabrik bietet die Möglichkeit, die Geschichte und Produktion der Motorräder hautnah zu erleben.

Harley-Davidson Deutschland
Harley-Davidson auf Wikipedia

Rating
( No ratings yet )